Friedrich Breitenbach


Hinweis: Dieser Eintrag befindet sich derzeit in Überarbeitung. Wir bitten um Ihr Verständnis, sollten noch nicht alle Inhalte korrekt angezeigt werden.
Biographie

Friedrich Breitenbach

Friedrich Breitenbach

Geboren am 29. Dezember 1866
in Siegen. Er war Chefredakteur mehrerer Zeitungen in seiner Geburtsstadt. Sein
Todesdatum wurde nicht ermittelt.

Selbständige Veröffentlichungen: Johannes der Täufer. Volksspiel. 1899 – Die Volkshochschule. Berlin, Siegen: Verlag der Vaterländ.
Volkshochschule 1918. 12S. (StB Bielefeld) – Unserer Kirche Not und
Hilfe. Siegen: Evang.
Missionsgesellsch. 1919. 46S. – Das evangelische Ordenswesen und seine Verwirklichung. Ebd. 1919. 46S.

Herausgabe: Evangelisches Kirchenblatt – Missionsblatt für die evangelischen
Gemeinden – Der evangelische Sonntagsbote.

Nachschlagewerke: Kosch, 3. Aufl., Bd. 1, 1968.

... mehr lesen weniger
GND-Nummer
1055249052   Link zu diesem Datensatz in der DNB