Wilhelm Brockhaus


Hinweis: Dieser Eintrag befindet sich derzeit in Überarbeitung. Wir bitten um Ihr Verständnis, sollten noch nicht alle Inhalte korrekt angezeigt werden.
Biographie

* 4.7.1923 Anten/Osnabrück † 12.121998 Paderborn. Nach seiner Emeritierung als Professor für Anglistik an der Universität Paderborn begann Brockhaus seine schriftstellerische Tätigkeit als plattdeutscher Autor.

Auszeichnungen: Freudenthal-PReis 1994 – Preis des Plattfoss-Literatur-Wettbewerbs 1997 – Europäische Kulturpreis der Akademie Stapelfeld 1997

 

Herausgabe

Irish short stories. Paderborn: Schöningh 1962; 1982.

Nachschlagewerke

Sowinski 1997.

GND-Nummer
131540858   Link zu diesem Datensatz in der DNB