Franz Wilhelm Darup


Biographie

Geboren am 28. Juni 1756 in Darup. Nach dem Besuch des Coesfelder Gymnasiums von 1773 bis 1779 Studium der Philosophie und Theologie in Münster. War nach der Priesterweihe 1779 Kaplan in Darup, 1783 in Coesfeld und 1788 Pfarrer in Sendenhorst. 1823 Ernennung zum Ehren-Domkapitular in Münster. War weiterhin Landdechant und Schulinspektor im Kreis Beckum. 1834 Ehrendoktor der Theologischen Fakultät Münster. Verstarb am 29. November 1836 in Münster.

... mehr lesen weniger
Selbstständige Veröffentlichungen

Unterhaltungen mit Gott. Ein Gebet- und Erbauungsbuch für katholische Christen. Münster: Coppenrath 1811. XII, VIII, 465S. (ULB Münster) [11, z.T. umgearb. Aufl. bis 1839; Rez. zur 2. Aufl.: Jenaische Allg. Literatur-Ztg. 1814, Nr. 228; zur 3. Aufl.: Beck: Allg. Repertorium 1820, Bd. 4] – Neue, ganz umgearbeitete Hand-Postill oder christkatholische Unterweisungen auf alle Sonn- und Feiertage des ganzen Jahres […]. Münster: Theissing 1826. XIII, 962S. (WLMKuK Münster) – Anleitung für Seelsorger am Krankenbette […]. Bd. 1. Münster: Waldeck 1811; Bd. 2. 1814 [von der Theissingschen Buchhdlg. aufgekauft, 1819 mit neuem Titelbl.; insges. 3 Aufl.] – Anleitung zur sonn- und feiertäglichen Hausandacht […]. Münster: Theissing 1820 [Rez.: Beck: Allg. Repertorium 1820, Bd. 4]; Zweite Jahreshälfte. Münster 1821 – Ueber die Vernunftmäßigkeit der katholischen Religionen. Eine Schrift, veranlaßt durch die Jubelfeier des Protestantismus i.J. 1817. Münster: Coppenrath 1820. X, 254S. (ULB Münster, KPS Münster) [Rez.: 1. Jenaische Allg. Literatur-Ztg. 1821, Nr. 216; 2. Beck: Allg. Repertorium 1821, Bd. 1]; 2., verm. Aufl. 1823 [Rez.: 1. Berliner Gesellschafter 1823, Nr. 148; 2. Jenaische Allg. Literatur-Ztg. 1824, Nr. 81]; 3. Aufl. Münster 1844 – Andachtübungen im Gebete. Ein Unterrichts- und Gebetbuch für Kinder in katholischen Schulen […]. Münster: Coppenrath 1822 (EDDB Köln, KPS Münster) – Neue, ganz umgearbeitete Handpostille (nach [Leonhard] Goffiné), oder Christkatholische Unterrichtungen auf alle Sonnund Festtage des Jahres, in welchen die Auslegung aller sonn- und feiertägigen Episteln und Evangelien, sammt daraus gezogenen Glaubens- und Sittenlehren enthalten sind […]. Münster: Theissing 1826. XIII, 962S. (WLMKuK Münster); 5. Aufl. 1848 (EDDB Köln); 6. Aufl. 1856 (ULB Münster); 9. Aufl. 1870 (EAB Paderborn) – Predigt bei der Jubelfeier des Pfarrers Franz Darup. Münster 1828 (EDDB Köln) – Vom Zweck Jesu. Predigten auf alle Sonn- und Festtage des ganzen Kirchenjahres. 2 Bde. Münster 1831 (KPS Münster) – postum: Franz Darup’s Hand-Postille oder katholische Unterrichtungen auf alle Sonn- und Festtage des ganzen Jahres, in welchen die Erklärung aller sonn- und feiertätigen Episteln und Evangelien sammt daraus gezogenen Glaubens- und Sittenlehren enthalten sind. Münster: Theissing 1853 – Hand-Postille. Nach d. münsterischen u. röm. Missale einger., umgearb., verm. u. verb. von A. von Hoxar. Münster: Theissing 1862. XVI, 850 S. (UB Köln).

... mehr lesen weniger
Unselbstständige Veröffentlichungen in

Münsterisches Gemeinnützliches Wochenbl. 1789, St. 9-11 – Vorrede zu: Wilhelm Anton Farwick: Godfried oder Das Bild eines frommen Jünglings. Eine Erzählung für Kinder, von einem Jugendlehrer. Münster: Coppenrath 1827 [anonym].

Selbstständige Veröffentlichungen über

W. Ribhegge: Franz Darup (1756-1836). Westfälischer Landpfarrer in revolutionären Zeiten. Münster: Ardey-Verlag 2003.

Unselbstständige Veröffentlichungen über

Ein vergessener Schriftsteller des Münsterlandes, in: Heimatblätter der Glocke Nr. 57, 1956, S. 225 – A. Stafflage: Pfarrer Darup in Sendenhorst als Erzieher und Schriftsteller, in: Heimatkalender Beckum 1960, S. 79 – A. Risse: Ein vergessener Schriftsteller. Der Pfarrer zu Sendenhorst: Dr. Franz Wilhelm Darup zu Darup, in: Coesfelder Gymnasialblätter für alle, Nr. 29f., März 1961, S. 414-416 – H. Petzmeier: Das von Pfarrer Darup erbaute Pastorat bot „ein Bild behaglichen Wohlstandes“: Die katholische Kirche in Sendenhorst im 18. und 19. Jahrhundert, in: Die Glocke vom 20.11.1979.

... mehr lesen weniger
Erwähnungen in

Hänsel-Hohenhausen 1991, Bd. 1 [s. Register].

Handschriftliches

StA Sendenhorst: u.a. Lied auf das 30jährige Jubelfest des H. Pastor Pfarrer Darup zu Sendenhorst (1809); Gebet (1837).

Nachschlagewerke

Raßmann, 1. Nachtr. 1815; 2. Nachtr. 1818; 3. Nachtr. 1824 und Anhang – Felder/Waitzenegger, Bd. 3, 1822 – Hamberger/Meusel, 5. Aufl., Bd. 22,1, 1829 – Raßmann 1866 – Dt. Biogr. Archiv, Fiche 222, Sp.147f., 150-152, Fiche 1427, Sp. 198.

GND-Nummer
103130659   Link zu diesem Datensatz in der DNB