Peter Görner


Biographie

Geboren am 6. Dezember 1946 in Detmold. 1951 Umzug der Familie nach Wahn/Rheinland. Gebietsverkaufsleiter im Textilvertrieb. Von 1969 bis 1972 chemotechnisches Studium in Bückeburg. Er lebt in Minden.

Selbstständige Veröffentlichungen

Flutlicht. Gedichte. St. Michael: Bläschke 1981 – Rauchzeichen. Gedichte. St. Michael: Bläschke 1982 – Zärtliche Tage. Gedichte. St. Michael: Bläschke 1984 –Perlmutt. Lyrik. Klagenfurt: Alekto 1987 – Zartbitter und sahnesüß. Gedichte. Loßburg/Schwarzwald: Ed. L. 1991.

Nachschlagewerke

Lipp. Autorenlex., Bd. 1, 1995 – Kosch, Erg. Bd. 4, 1997 – Kürschner: Dt. Lit.-Kalender 1998 – Dt. Bibliothek.

GND-Nummer
105442577   Link zu diesem Datensatz in der DNB