Konrad Hoffschulte


Biographie

Geboren am 21. August 1870 in Münster als Sohn eines Weinhändlers. Er schlug die juristische Laufbahn ein und arbeitete seit 1901 in der Militärjustiz. Er war Kriegsgerichtsrat in Köln und Münster. 1910 vorzeitige Pensionierung infolge eines Nervenleidens. Später war er noch einmal für kurze Zeit als Rechtsanwalt und während des Ersten Weltkriegs als Kriegsgerichtsrat tätig. Er starb am 27. Juni 1928 in Benediktbeuren.

... mehr lesen weniger
Selbstständige Veröffentlichungen

Von weißen Wolken träumt das stille Land. Gedichte. Münster: Coppenrath 1911. 71S. (ULB Münster, StLB Dortmund, Bibl. WHB Münster) – Studentenliebe. Eine moderne Lorelei. Zwei Novellen. Münster: Coppenrath 1913. 222S. (ULB Münster, StA Bielefeld) – Der Graf aus Rumänien. Referendarstreiche und andere Geschichten. Münster: Coppenrath 1916. 174S. (StLB Dortmund, Bibl. WHB Münster, Bibl. WHB Münster) – Lied und Leben. Gedichte. Münster: Coppenrath 1919. 139S. (WLMKuK Münster, StLB Dortmund) – Mein altes Münster. Jugenderinnerungen. Münster: Coppenrath 1919. 94S., 1925 (WLMKuK Münster, ULB Münster, StLB Dortmund, StB Essen, Bibl. WHB Münster) – Bericht über die Feier des 150jährigen Bestehens des Civilclubs im Jahre 1925. Münster: Regensberg 1925. 30S. [mit A. Vollmer] (ULB Münster, StLB Dortmund).

... mehr lesen weniger
Herausgabe

O. Schwalbach. Der Glocken Tod und Auferstehung, der Kirchenglocken Gang zum Schmelzofen in den Kriegsjahren 1917-18 und Merkwürdiges über ihre Zusammensetzung und Verarbeitung nebst Winken für die Wiederherstellung unseres Glockenwesens. Münster: Regensberg 1921 (ULB Münster, ULB Düsseldorf).

Unselbstständige Veröffentlichungen in

W. Uhlmann-Bixterheide (Hg.): Westfalens Erzähler und Dichter. Des Westfälischen Dichterbuches hochdeutscher Teil. Dortmund: Ruhfus 1922: Die Abendwolke; Totenwacht; Winterabend; Der Väter Erbe; Abend in den Bergen; Regenwetter; Das Rapsfeld [jew. Ged.] – postum: L. Folkerts: Münster und das Münsterland im Gedicht. Eine Anthologie durch fünf Jahrhunderte. Emsdetten: Lechte 1983: Lambertusabend; Send; Karneval in Münster – L. Folkerts: Liebe Stadt im Lindenkranze. Münster und das Münsterland in Gedichten und Bildern. Eine Anthologie durch acht Jahrhunderte. Emsdetten: Lechte 1993: Lambertusabend.

... mehr lesen weniger
Unselbstständige Veröffentlichungen über

A. Rittmann: Die Exlibris-Sammlung Konrad Hoffschulte. Ein Spiegel bildungsbürgerlichen Kulturverständnisses um 1900, in: A. Rittmann (Hg.): Buch- und Lesekultur um 1900. Blüte des Exlibris. Münster: Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Münster 2004.

Nachlass/Vorlass

StLB Dortmund: Briefe an Wilhelm Uhlmann-Bixterheide, 1921, 1922 (2).

Sammlungen

WLA Hagen: Materialslg.

Nachschlagewerke

Brümmer: Lexikon der deutschen Dichter und Prosaisten vom Beginn des 19. Jahrhunderts bis zur Gegenwart, 6. Aufl., Bd. 8, 1913 – Uhlmann-Bixterheide 1922 [Kurzbiogr.] – Kosch, Bd. 1, 1933 – Kosch, 3. Aufl., Bd. 7, 1979 – Folkerts 1993 [Kurzbiogr.] – Dt. Biogr. Archiv, N.F., Fiche 603, Sp. 208.

GND-Nummer
116943327   Link zu diesem Datensatz in der DNB