Claudia Ogrzewalla


Biographie

Pseudonym: Claire Ogro.

Geboren 1964 in Herten, aufgewachsen in Marl und Dorsten. BWL-Studium und Umzug nach Bochum. Arbeitete bis 2005 für einen Chemiekonzern, anschließend schriftstellerische Tätigkeit. Lebt in Dorsten.

Selbstständige Veröffentlichungen

Cäcilia oder die Tücken der Hexerei. Roman. Norderstedt: Books on Demand 2007 [als Claire Ogro, nur als ebook] – Wenn ich jetzt Prinzessin wäre … Kuriose Gedanken einer Fieberkranken. Roman. Norderstedt: Books on Demand 2011 [als Claire Ogro, nur als ebook] – Die Geschichte von Jano dem Marienkäfer. Norderstedt: Books on Demand 2014 [nur als ebook] – Nehmen Katzen Drogen? Über Katzen, Liebe und andere Missgeschicke. Kurzgeschichten. Norderstedt: Books on Demand 2015 [als Claire Ogro, nur als ebook].

... mehr lesen weniger
Unselbstständige Veröffentlichungen in

Kurzgeschichten 5, 2008, H. 1: Nomen est omen – NRW-Literaturdatenbank, Profil der Autorin: Asi es la vida [bisher unveröffentlichte Kurzgeschichte aus dem Jahr 2008] – B. Fabich (Hg.): Geschichten für Entdecker. Sassenberg-Füchtdorf: Blix 2009: Schicksalsnacht am Silbersee – Trallafitshi. Das Frauenmagazin 2009, H. 9: Nach dem Weltuntergang – Trallafitshi. Das Frauenmagazin 2009, H. 11: Das Katz-und-Mensch-Spiel.

... mehr lesen weniger