Hinweis: Dieser Eintrag befindet sich derzeit in Überarbeitung. Wir bitten um Ihr Verständnis, sollten noch nicht alle Inhalte korrekt angezeigt werden.
Biographie

Geboren am 4. Juni 1904 in Dortmund, gestorben am 3. Oktober 1981 in Werl. Römisch-katholischer Pfarrer mit dem Ehrentitel Monsignore, Oberstudiendirektor, Heimatforscher und ehrenamtlicher Archivar der Stadt Werl. Werler Ehrenbürger.

Selbstständige Veröffentlichungen

Erfüllung in Christus. Die Kirche als mystischer Herrenleib. Religionsbuch für die Untersekunda. Paderborn 1947 (2. Auflage 1954) ‒ Hoffnung in Christus. Eine Einführung in die Heilsgeschichte des Alten Testaments. Paderborn 1948 (3. Auflage 1957) ‒ Religions-Unterricht auf der Höheren Schule. – Grundsätze und praktische Erwägungen zur Erteilung des katholischen Religionsunterrichts. Paderborn 1956 ‒ Die Propsteikirche zur heiligen Walburga in Werl grüßt ihre Besucher. Werl um 1957 ‒ Der Werler Kaland und seine Mitglieder. Ein Blick in die gesellschaftliche Schichtung des Werler Bürgertums vergangener Jahrhunderte. Werl 1958 ‒ Abhandlungen zur Werler Kirchengeschichte. Werl 1959 ‒ Werl im Zeitalter der Reformation. Eine geschichtliche Studie mit beigefügten Quellentexten. Münster 1960 ‒ Sacerdotium Werlense. Geistliche in und aus Werl bis zum Ende der kurkölnischen Zeit. Münster 1961 ‒ Stadt und Rat zu Werl. Geschichtliche Untersuchungen über ihre Entstehung und Verfassung. Münster 1963 ‒ Der Rykenberg. Das Haus der Heimat zu Werl. Eine Untersuchung. Werl 1963 ‒ Der alte Bund. Eine Einführung für den katholischen Religionsunterricht an höheren Schulen (mit Wilhelm Brüggeboes). Paderborn 1964 ‒ Das neue Gottesvolk. Lehrbuch für den katholischen Religionsunterricht an Gymnasien. Paderborn 1966 ‒ Büderich. Nachrichten zur Geschichte eines Kirchenspiels und seiner Höfe im Kurkölnischen Amte Werl. Münster 1967 ‒ Scheidingen. Geschichte eines Kirchspiels und seiner Höfe im kurkölnischen Amte Werl. Münster 1970 Werl [mit Sabine Renger-Patzsch] ‒ Inventar des Archivs der Stadt Werl [mehrbändig]. Münster 1971 ‒ Zur Geschichte der Juden in Werl. Werl 1971 ‒ Uffeln. Eine geschichtliche Studie über das östliche Vorland der Stadt Werl. Werl 1973 ‒ 700 Jahre Stadt Werl. Werden, Wachsen und Schicksale einer westfälischen Stadt am Hellweg. Werl 1973 ‒ Die Werler Cappius. Eine familiengeschichtliche Studie aus dem Werl des 17. Jahrhunderts. Werl 1974 ‒ Werl im Jahrhundert des Dreißigjährigen Krieges. Münster 1975 ‒ Westönnen. Geschichte eines Kirchspiels und seiner Höfe im kurkölnischen Amte Werl. Münster 1977 ‒ Propsteikirche S[ank]t Walburga zu Werl. Patrozinium 25. Februar. München und Zürich 1979 ‒ Haus Rykenberg. Geschichte des Städtischen Museums in Werl. Werl 1981 ‒ Hilbeck. Geschichte eines märkischen Dorfes vor den Toren von Werl. Münster 1981.

... mehr lesen weniger
Nachlass/Vorlass

Stadtarchiv Werl

Institution
Stadtarchiv Werl
Bestand
echter Nachlass
Ordnung
geordnet
Umfang
10 Archivkartons
Nutzung
uneingeschränkt
Signatur
NL 001
Verzeichnung
Laufzeit
1880‒1982
Inhalt

Sammlungen, die zur Herausgabe der Heimatliteratur dienten. Manuskripte, Fotos, Kopien.