Gustav Hackemack



Lippische Landesbibliothek Detmold, Lippisches Literaturarchiv

Institution
Lippische Landesbibliothek Detmold, Lippisches Literaturarchiv
Bestand
Splitternachlass
Ordnung
geordnet
Umfang
3 Archiveinheiten
Nutzung
uneingeschränkt
Signatur
in: Slg 21 Nr. 4, Nr. 5, Nr. 6
Verzeichnung
Inhalt

Die Nachlasssplitter befinden sich im Nachlass August Wiemann.

Werkmanuskripte (Autographen): Wo de aule Stockhanns Krischon öbber de Welt denkt (Gedicht) (Slg 21 Nr. 5), De Minskenkadde: eune aule Hexengeschichte (Gedicht) (Slg 21 Nr. 6); Korrespondenzen: Briefwechsel zwischen Gustav Hackemack und der Redaktion der Lippischen Landeszeitung im Jahre 1929 (Slg 21 Nr. 4).

... mehr lesen weniger