Otto Franz Krauß



Lippische Landesbibliothek Detmold, Lippisches Literaturarchiv

Institution
Lippische Landesbibliothek Detmold, Lippisches Literaturarchiv
Bestand
echter Nachlass
Ordnung
geordnet
Umfang
97 Archiv-Einheiten
Nutzung
uneingeschränkt
Signatur
Slg 38
Inhalt

Werkmanuskripte: Typoskripte der Vortragsgedichte und des Singspiels „Das Lied der Loreley“; Korrespondenzen: Briefwechsel mit verschiedenen Personen, u. a. mit Fritz Müller-Partenkirchen, Carl Niessen, Alfred Pellegrini, Bolko Frhr. von Richthofen, Rudolf Rollbühler, Rudolf Schaller; Lebensdokumente: Belege aus der beruflichen Tätigkeit; Sammlung: Zeitungsausschnitte mit Ankündigungen und Rezensionen seiner Vortragsabende, Fotos, Plakate, Werbematerialien, Drucke und Musikdrucke seiner Gedichte, Widmungsexemplare.
Teile seines künstlerischen Archivs hat Krauß schon früher an das Westfälische Literaturarchiv in Hagen und an die Theaterwissenschaftliche Sammlung von Carl Niessen in Köln abgegeben.

... mehr lesen weniger