Anne Schäfertöns



Lippische Landesbibliothek Detmold, Lippisches Literaturarchiv

Institution
Lippische Landesbibliothek Detmold, Lippisches Literaturarchiv
Bestand
echter Nachlass
Ordnung
geordnet
Umfang
107 Archiveinheiten
Nutzung
uneingeschränkt
Signatur
Slg 47
Inhalt

Werkmanuskripte: u.a. Gedichtautographen, Tragikomödie „Letzte Rosen“, Roman „Brötchengeld“, Essay „Verschalt-Verwindet-Verweht“, Biographie von Erika Vosseler – Mutter des ehem. Bundeskanzlers Gerhard Schröder „Aus Schatten zum Licht. Schröders Mutter“.
Werkstattpapiere: Thematisch gesammelte Zeitungsausschnitte zum Thema Volkswagen in Wolfsburg und zur Politik und Familie Gerhard Schröders, Material zu den Zeitungsserien „Alte und neue Bauwerke in den Orten des Kreises“ und „Porträt von Landschaft und Mensch“, Materialsammlungen zu geplanten und erschienenen Veröffentlichungen, Fotografien, Audiokassetten mit Aufzeichnungen zur Biographie Erika Vosselers sowie zu Radiosendungen und Buchpräsentationen, Besuchs- und Telefonprotokolle zu Erika Vosseler.
Korrespondenzen: Briefwechsel mit Verlagen und verschiedenen Adressaten im Zusammenhang mit geplanten und erschienenen Veröffentlichungen.
Lebensdokumente: Lebenslauf, Niederschrift, Vereinbarungen, Vollmachten.
Drucksachen: Broschüren zu Lesungen und Buchpräsentationen, selbstständige und unselbstständige Veröffentlichungen, unselbstständige Veröffentlichungen über Anne Schäfertöns und ihre Werke.

... mehr lesen weniger