Mathilde Franziska Anneke



Stadt- und Landesbibliothek Dortmund Handschriftenabteilung / Westfälisches Handschriftenarchiv

Institution
Stadt- und Landesbibliothek Dortmund Handschriftenabteilung / Westfälisches Handschriftenarchiv
Bestand
Sammlung (in Kopie)
Ordnung
grob vorgeordnet
Umfang
1 lfd. Meter
Nutzung
uneingeschränkt (nach Absprache)
Signatur
Atg. Nr. 13101
Verzeichnung
Inhalt

Aufsätze über M.F. Anneke, Fotografien, Familiengeschichtliches.

Weitere Informationen

Nachlässe des Ehepaares Fritz und Mathilde Franziska Annecke: State Historical Society of Wisconsin Collections in Madison, Wisconsin, USA.

Stadtarchiv Sprockhövel

Institution
Stadtarchiv Sprockhövel
Bestand
echter Nachlass [Mikrofiche-Kopie]
Ordnung
geordnet
Umfang
ca. 700 Jackets
Nutzung
uneingeschränkt
Laufzeit
1791 - 1884
Inhalt

KARTON 1
Mappe 1: Korrespondenz 1791-1848
Mappe 2: Briefe Fritz und Mathilde Anneke, 1828-1849
Mappe 3: Dokumente zur Revolution 1848
Mappe 4: Korrespondenz Fritz und Mathilde Anneke, Familienbriefe 1850-1972
Mappe 5: Briefe von Kinkel, Freiligrath, Kapp, Heinzen etc., 1839-1884
Mappe 6-8: Briefe Fritz Anneke an Mathilde Franziska und Percy Anneke, 1859-1869; Korrespondenz 1861-1864

KARTON 2
Mappe 1-6: Korrespondenzen Fritz Anneke (Bürgerkrieg 1861-1864)
Mappe 7: andere Korrespondenzen
Mappe 8-9: Gerichtsakten, 1863
Mappe 10: Zeitungsausschnitte, 1862-1864

KARTON 3
Mappe 1: Briefe an M.F. Anneke, 1870-1872
Mappe 2-3: Kurzartikel und Sonstiges
Mappe 4, 5-8: Würdigungen Fritz Annekes, 1872-1873; Briefe M. F. Anneke an Fritz Anneke, 1859-1866

KARTON 4
Mappe 1-3: Briefe M. F. Anneke an Fritz Anneke, 1867-1872
Mappe 4-7: Briefe von Cecilie Kapp, 1867 – 1883

KARTON 5
Mappe 1: Briefe von Mary Booth, 1863-1883
Mappe 2: Briefe von Sophie v. Hasveldt und anderen, 1863-1874
Mappe 3: Briefe von Emma Herwegh und anderen, 1863-1882
Mappe 4: Korrespondenz 1866-1884
Mappe 5-7: Verschiedenes

KARTON 6
Mappe 1: Verlagskorrespondenz und -verträge, 1846(?)-1873
Mappe 2: Vermischte Korrespondenz, 1863-1883
Mappe 3: Vorlesungsmanuskripte über Deutschland, 1850
Mappe 4: Vorlesungsmanuskripte über Thomas Paine, 1859
Mappe 5: Vorlesungsmanuskripte über Literatur, 1881-1882
Mappe 6: „Oithono“, Theaterstück
Mappe 7: Artikel: „Louise Astor“, 1846-1847
Mappe 8: Artikel: „Uhland in Texas“ und „Als der Großvater die Großmutter nahm“
Mappe 9: Artikel: „Gebrochene Ketten“ und „König Rene’s Töchterlein“
Mappe 10: „Maitrank“ und „Vor Marseille“ (Gedichte)

KARTON 7
Mappe 1: „Zwei Dichtergräber“ (Ansprache)
Mappe 2: Verschiedenes über M.F. Anneke’s Schule
Mappe 3: „Sturmgeiger und Kajuttenpring“ (unvollständiger Artikel)
Mappe 4-6: unvollendete Manuskripte
Mappe 7: neun Notizbücher
Mappe 8: Biographisches in Bezug auf M.F. Anneke und Fritz Anneke

... mehr lesen weniger
Weitere Informationen

Mathilde Franziska Anneke bei Archive NRW

Bitte beachten Sie, dass die Daten zu Beständen außer- halb Westfalens zuletzt 2005 erhoben wurden und der- zeit einer Aktualisierung unterzogen werden.

1. State Historical Society of Wisconson Collections in Madison, Wisconsin, UStA: Nachlass. Er umfasst 2 Bde. und 8 Kästen. Inhalt: a. Nachlass Mathilde Franziska Anneke: Briefe an Friedrich Anneke 1859-1872, von Cecilie Kapp 1867-1883, von Mary Booth 1863-1865, von Gräfin Sophie von Hatzfeld 1863-1874, von Emma Herwegh 1863-1882; Briefwechsel aus der Amerikanischen Frauenbewegung 1866-1884; Briefwechsel und Vertragsabschlüsse mit Verlegern 1846-1872; Vorträge über Deutschland 1850, über Thomas Paine 1859, über Literatur 1881-1882; Skript des Theaterstücks Oithono (engl.); Zeitungsart.: Louise Aston; Uhland in Texas; Als der Großvater die Großmutter nahm; Gebrochene Ketten; König Renes Töchterlein; Ged.: Maitrank; Vor Marseille; Widmung: Zwei Dichtergräber; Unterlagen über die von M.F. Anneke geleitete Mädchenschule; Fragmente: Der Sturmgeiger; Der Kajuttenprinz [11 handschr. Kapitel]; unvollendete Mss.; 8 kleine Notizbücher; biogr. Skizze über Mathilde und Friedrich Anneke von ihrer Tochter Hertha Anneke-Sanne und Henriette Heinzen; b. Familiendokumente (Deutschland): Korrespondenzen der Jahre 1791-1848; u.a. Briefwechsel mit ihrem Mann Friedrich Anneke 1828-1849; Dokumente der 1848er Bewegung; amerik. Korrespondenz: Familienbriefe 1850-1872; Briefe von Gottfried Kinkel, Ferdinand Freiligrath, Cecilie Kapp, Henriette Heinzen u.a. 1839-1884; c. Nachlass Friedrich Anneke: Briefe an Mathilde Franziska und Percy Anneke 1859-1872; Dokumente aus dem Amerik. Bürgerkrieg 1861-1864; Art., Abh. und Würdigungen 1872-1873 [als Mikroverfilmung ist der Nachlass einsehbar im StA Sprockhövel; dort auch vollst. Verz. des Nachlasses] – 2. Dt. ZA Merseburg [versch. Handschr.] – 3. DLA Marbach (Slg. Cotta): Briefe an Mathilde Franziska Anneke – 4. UB Bonn (Nachlass Kinkel): Korrespondenz mit Johanna und Gottfried Kinkel. – 5. Heine-Institut Düsseldorf: Brief an Heinrich Heine vom 10.12.1834.