Ferdinand Freiligrath



Stadtarchiv Soest

Institution
Stadtarchiv Soest
Bestand
Sammlung
Ordnung
geordnet
Umfang
2 Archivkartons
Nutzung
uneingeschränkt
Signatur
P 32
Inhalt

I. Autographen A
1. Ferdinand Freiligrath
2. Autographen von Familienmitgliedern Freiligraths
3. Sonstige Autographen

II. Autographen B
1. Briefe von Gisberta Freiligrath an die Geschwister Dörrenberg
2. Sonstige Autographen und Dokumente im Zusammenhang mit II.1.

III. Drucksachen, Bücher

IV. Freiligrath: Biographische Bezüge und Werkbezüge zu Soest

V. Freiligrath-Feiern, Einweihung des Freiligrath-Denkmals in Soest 1910

VI. Freiligrath-Feiern 1914, 1926, 1976 (Rolandseck, Soest, Detmold)

VII. Bildmaterial
1. Ferdinand Freiligrath, Ida Freiligrath
2. Gedenkstätten in Soest, Detmold u.a.

VIII. Archivkorrespondenz in Zusammenhang mit der Freiligrath-Sammlung

... mehr lesen weniger

Universitäts- und Landesbibliothek Münster, Handschriftenabteilung / Historische Bestände

Institution
Universitäts- und Landesbibliothek Münster, Handschriftenabteilung / Historische Bestände
Bestand
Teilnachlass
Ordnung
geordnet
Umfang
1 Kapsel, 1 Mappe
Nutzung
uneingeschränkt
Inhalt

Werkmanuskripte: 3 Gedichte, 1 Manuskript; Korrespondenzen: 32 Briefe, davon 24 an Heinrich Zulauff; Lebensdokumente: 1 Foto; Sammlung: von dem Foto 1 Litographie mit Gedichtstrophen, 5 Einzeldrucke von Gedichten

Stadt- und Landesbibliothek Dortmund Handschriftenabteilung / Westfälisches Handschriftenarchiv

Institution
Stadt- und Landesbibliothek Dortmund Handschriftenabteilung / Westfälisches Handschriftenarchiv
Bestand
Teilnachlass
Ordnung
grob vorgeordnet
Nutzung
uneingeschränkt
Inhalt

Werkmanuskripte: 244 Manuskripte, Gedichte und Gedichtentwürfe, Übertragungen etc.; Korresponenzen: 823 Briefe und Briefentwürfe Freiligraths 1832-1876 (davon 114 Gedichtoriginale; 807 Briefe und Briefentwürfe), davon 238 an Theodor Eichmann, 5 an Hoffmann von Fallersleben, 70 an Gottfried Kinkel, 23 an Henry Wadsworth Longfellow, 3 an Karl Marx, 16 an Karl Simrock; 360 Briefe an Freiligrath, davon 246 von der J.G. Cotta’schen Verlagsbuchhandlung 1868-1875; Lebensdokumente: persönliche Papiere, Ehrungen, Diplome usw.; Sammlung vorhanden

... mehr lesen weniger