Hinweis: Dieser Eintrag befindet sich derzeit in Überarbeitung. Wir bitten um Ihr Verständnis, sollten noch nicht alle Inhalte korrekt angezeigt werden.
Berufe
Schriftsteller, Prof. Germanistik
Biographie

Zur Zeit keine weiteren Informationen verfügbar.

Nachlass/Vorlass

Universitäts- und Landesbibliothek Münster, Handschriftenabteilung / Historische Bestände

Institution
Universitäts- und Landesbibliothek Münster, Handschriftenabteilung / Historische Bestände
Bestand
echter Nachlass
Ordnung
vorgeordnet
Umfang
ca. 100 Kapseln
Nutzung
uneingeschränkt
Verzeichnung

Findliste

Übersicht

Inhalt

Werkmanuskripte: Vorlesungsausarbeitungen, Vorträge, Aufsätze, Material zur Niederdeutschen Dichtung, Volkskunde, Mundartforschung, Namenkunde, Dialektgeographie, zu Märchen, Sagen, Schwänken u.ä., zur westfälischen Literatur; Korrespondenzen: Briefe an ihn, darunter Brief von K. Schulte Kemminghausen; Sammlung: Materialien zu Annette von Droste-Hülshoff und Familie, zu August Haxthausen und Familie, zu den Brüdern Grimm: Volksliedsammlungen, Poesiealben, Stammbücher, Zeichnungen (u.a. von Ludwig Emil Grimm); Dokumentsammlung zu Gesellschaften, denen Schulte Kemminghausen angehörte (Literarische Gesellschaft in Münster, Droste-Gesellschaft u.a.), mutmaßlich Kryptonachlässe von Paul Sartori und Hermann Jellinghaus.

... mehr lesen weniger