Ewald Reincke



Stadt- und Landesbibliothek DortmundHandschriftenabteilung / Westfälisches Handschriftenarchiv

Institution
Stadt- und Landesbibliothek DortmundHandschriftenabteilung / Westfälisches Handschriftenarchiv
Bestand
Teilnachlass
Ordnung
grob vorgeordnet
Umfang
ca. 1 lfd. Meter
Nutzung
uneingeschränkt (nach Absprache)
Inhalt

Werkmanuskripte: 1 Heft Jugendgedichte 1911, 7 einzelne Gedichte, 4 Vortragsmanuskripte; Korrespondenzen: 67 Briefe an Reincke, u. a. an Gerard Bunk, Erich Grisar, Hermann Löns, Erik Reger, Max Reger, Theo Schäfer, Erich Schulz, Gottfried Traub, etwa 50 Briefe Reinckes, davon 28 an Fritz Hüser, 15 an die Stadt und Landesbibliothek Dortmund

... mehr lesen weniger