Augustin Wibbelt



Kreisarchiv Warendorf

Institution
Kreisarchiv Warendorf
Bestand
angereicherter Nachlass
Ordnung
geordnet
Umfang
14 Archivkartons, 1,6 lfd. Meter
Nutzung
uneingeschränkt
Signatur
N 84
Inhalt

Werkmanuskripte: ca. 400 Autographen, 3 Originalmanuskripte: Das Buch von den vier Quellen, 1910; Ein Sonnenbruch, 1912; Meine Erinnerungen an Leopold;
Korrespondenzen: Briefe vom und an den Nachlasser und sonstige Briefe [u.a. Briefe und Postkarten von Wibbelt an Mitglieder seiner Familie, an Anna Aulike, Ferdinand Krüger, Ludwig Schirmeyer, August Paul, August Sommer und P. Jos. Tembrink]; Lebensdokumente: Verlagsverträge, Bilder, Fotos, Heiligenbilder, Erinnerungsstücke an Papstaudienz, Todesanzeigen etc.;
Sammlung: zahlreiche Originalillustrationen von Karl Storch für Wibbelts Märchenerzählungen „In der Waldklause“, Schriften und Gedichte von Elisabeth Wibbelt, Gedichte unbekannter Herkunft, Werbeanzeigen für die Werke des Nachlassers, Zeitungsausschnitte zu Nachlasser und Werk, Korrekturexemplare, Wibbelt-Gedichte in Vertonungen, Schriften über den Nachlasser, gedruckte Werke des Nachlassers etc.

... mehr lesen weniger

Universitäts- und Landesbibliothek Münster, Handschriftenabteilung / Historische Bestände

Institution
Universitäts- und Landesbibliothek Münster, Handschriftenabteilung / Historische Bestände
Bestand
Sammlung
Ordnung
bearbeitet
Umfang
1 Kapsel
Nutzung
uneingeschränkt
Inhalt

Werkmanuskripte, Gedichte: Autographenslg.: zahlr. hs. überlieferte Texte; Briefe und Postkarten von Wibbelt, u.a. an Eli Marcus, 1912; Karl Wagenfeld, 1916‒1939; Heinz Graef, 1919‒1946; Erich Nörrenberg, 1934; Bibliotheksdirektor Jansen, 1934, Bibliotheksrat Kreyenborg, 1933, 1934;
Lebensdokumente: Fotos.

... mehr lesen weniger